Nominee:
World Energy Globe Award

Einreicher: University of Nottingham
Umsetzungsland: United Kingdom
Titel: Gebäude für nachhaltige Technologie-Forschung und Ausbildung

Die "School of Build Environment" an der Universität von Nottingham, unter Leitung von Prof. S.B. Riffat, hat verschiedene nachhaltige Universitätsgebäude - die "Sustainable Living Laboratories" errichtet. Darunter befindet sich der größte europäische nachhaltige Energie-Campus, der "Jubiläums-Campus", der pro Jahr eine CO2 Reduktion von rund 980.000 kg erreicht (Grasdächer, Regenwassernutzung, Lichtröhren, Windturbinen, Wärmepumpe, Solare Warmwasseraufbereitung, PV-Anlage 450 m2 mit Spitzenleistung von 54,3 kW), Energieeinsparung für Beleuchtung - rund 484.000 kW/h pro Jahr, Gesamtenergieeinsparung pro Jahr: rund 3,056 Mio kW/h. All diese Gebäude sind Teststationen für neue Gebäudedesigns und -technologien und Demonstrationsmodell einerseits, sie beherbergen aber auch Unterrichtsräume, Büros, Labors, und Gesellschaftsräume. Zusätzlich wurden drei Bewusstseinsbildungs-Programme für Schulklassen und die Öffentlichkeit ins Leben gerufen. Ziel des Projektes ist es, den Technologietransfer zwischen universitärer Forschung und Industrie zu ermutigen, nachhaltige Lebensweisen voranzutreiben (deshalb wurden diverse Nachhaltigkeitskonferenzen veranstaltet) und das öffentliche Bewusstsein für den nachhaltigen Energieeinsatz zu stärken sowie ein Lehrangebot und Trainingsmöglichkeiten für Studenten zu schaffen.



Kategorie: Earth