Einreicher: Energieagentur Judenburg-Knittelfeld-Murau
Umsetzungsland: Austria
Titel: Ökostrom und Wärme aus dem Biomasse-Heizkraftwerk Murau – Ein Beispiel für die Umsetzung der Energievision Murau

2003 wurde die Energievision Murau gestartet. Es wurden Strategien und Maßnahmen entwickelt, mit dem Ziel bis 2015 bei Strom und Raumwärme energieautark zu werden. Ein besonders herausragendes Beispiel dieser Umsetzungsmaßnahmen ist das Biomasse-Heizkraftwerk Murau. 2006 versorgte es bereits rund 80 % aller Murauer Gebäude mit umweltfreundlicher Wärme aus Biomasse von regionalen Land- und Forstwirten sowie Sägewerken. Es ist nun möglich, ganzjährig Ökostrom zu erzeugen und die Grundlast des Nahwärmenetzes mit der Abwärme des Dampfturbinenprozesses zu decken. Die im Heizkraftwerk erzeugte Wärmemenge entspricht dem Energieinhalt von etwa 1,8 Millionen Litern Öl.



Kategorie: Fire