Preisträger 2011

Der ENERGY GLOBE Styria Award wurde am 8.11.2011 in der Aula der Alten Universität in Graz gemeinsam von Landeshauptmann-Stellvertreter Siegfried Schrittwieser und Landesrat Johann Seitinger überreicht. In den Kategorien Luft, Erde, Feuer und Jugend wurden Projekte ausgezeichnet; aus allen 39 Einreichungen wurde Gerald Zotter aus Graz mit seinem neuen Lösungsansatz zur Speicherung von elektrischer Energie als Gesamtsieger ausgezeichnet.

© Foto: Werner Krug

Gesamtsieger

Einreicher: DI Gerald Zotter & GASEVO GmbH
Projekt:
CRYO-P Speichersystem für bedarfsgerechte Einspeisung von volatiler regenerativer Energie

weiter

Kategoriesieger Erde


Einreicher: Technisches Büro Ing. Bernhard Hammer GmbH
Projekt:
Die erste Passivhausbank Österreichs

weiter

Kategoriesieger Feuer

Einreicher: KWB - Kraft und Wärme aus Biomasse GmbH
Projekt:
KWB Easyfire Pelletheizung mit cleanEfficiency®

weiter

Kategoriesieger Luft

Einreicher: Hr. Rainer Maichin
Projekt:
Stromanalyse

weiter

Kategoriesieger Jugend

Einreicher: Energieagentur Ing. Walter Baierl
Projekt:
Energieschlaumeier

weiter