Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Preisträger 2008

Einreicher: Neue Heimat tirol, Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsges.mbH
Projekttitel: Passivhauswohnanlage Lodenareal Innsbruck

In Innsbruck werden durch die NEUE HEIMAT TIROL 354 Wohnungen in Passivhausbauweise errichtet und durch das Passivhausinstitut Darmstadt zertifiziert. Der Wohnbau besteht aus Massivbauweise, mit einer hochwertig luftdichten Gebäudehülle und einer innovativen Passivhaustechnik. Es kommen zwei Grundwasserbrunnen zur Luftvorwärmung bzw. -kühlung, eine Komfortlüftung mit hohen Schallschutzanforderungen, eine Fussbodenheizung, ca. 1.000 m² Solarflächen, ein Zweileitersystem und eine Pelletsanlage zur Abdeckung des niedrigen Warmwasser- und Heizungsbedarfes zur nachhaltigen Anwendung.