Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Preisträger 2007

Bodensee Agenda 21

Einreicher: Büro für Zukunftsfragen, Amt der Vorarlberger Landesregierung + BA21, Internationale Bodenseekonferenz
Projekt: Bodensee Jugend-Energie-Tag – Nachhaltige Energien bewusst und länderübergreifend erleben

Im Rahmen des Projekts "Bodensee Agenda 21" und aufbauend auf den Ergebnissen des Internationalen Bodensee-Jugendgipfels fand am 6. Oktober 2006 der Bodensee Jugend-Energie-Tag statt. 120 Jugendliche aus Österreich, der Schweiz und Deutschland besuchten in Exkursionsgruppen zukunftsweisende Vorarlberger Energieprojekte zu den vier Themenschwerpunkten "Energie aus Biomasse", "das Passivhaus", "Energie aus Sonne" und "Strom aus Wasser". Alle Projekte wurden von den Jugendlichen auf ihre Wirkung in den Bereichen Wirtschaft, Umwelt, Soziales und Fernwirkung bewertet, anhand dieser Kriterien in Bezug auf ihre Nachhaltigkeit vorgestellt und mit Energieexpertinnen und Experten sowie Politikerinnen und Politikern diskutiert. Diese kritische Auseinandersetzung mit heute brandaktuellen Themen ist ein wichtiger Beitrag zum Austausch grenz- und mentalitätsübergreifende Erfahrungen und eine beispielhafte Anleitung zur Vernetzung von Jugendlichen.