Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Feuer

Einreicher: FIN - Future is Now Kuster
                  Energielösungen GmbH
Projekt: Vollsolare Beheizung,
              0 CO2-Ausstoß

Der Neubau der Tischlereiwerkstätte der LFS Bruck als Ausbildungszentrum für Tischlerei-Facharbeiter im Pinzgau stellt einen Meilenstein in der Beheizung von Gebäuden dar. Die Tischlereiwerkstätte wird ausschließlich mit der Sonne beheizt.

Die ökologische Visitenkarte des Hauses ist ein 70 m² großer Solarkollektor, der durch den steilen Neigungsgrad (70°) nicht nur einen besonders hohen Wirkungsgrad in der Heizperiode garantiert, sondern gleichzeitig auf Grund seiner Anordnung für die nötige Gebäudebeschattung in den Sommermonaten sorgt. Betonkernaktivierung und ein 5000 Liter Pufferspeicher zur Warmwasserbereitung ermöglichen die Speicherung der Energieüberschüsse und ihre Nutzung bei Bedarf.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube