Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Kategorie Luft

Der Energy Globe Award Salzburg in der Kategorie Luft ging an den Tourismusverband Neu-kirchen am Großvenediger, mit dem Projekt "Sanft mobil unterwegs mit der Wildkogel Card".

Die Luft, die wir täglich atmen, wird durch Verkehr und den damit verbundenen CO2- und Feinstaub-Ausstoß laufend belastet. Gleichzeitig fehlen uns für unser Bedürfnis an Mobilität oft die umweltfreundlichen Alternativen. Eine Lösung für diese Herausforderung wurde in der Wildkogel-Arena, den Orten Neukirchen und Bramberg, umgesetzt. Die Bereitstellung von öffentlichen Verkehrsmitteln, von Wanderbussen und e-Bikes, ermöglicht rund 14.500 Gästen jährlich auf umweltfreundliche Art und Weise die gewünschte Mobilität - und das Auto kann ebenfalls Urlaub machen.

Nominierte

Landwirtschaftliche Fachschule Kleßheim
Mit dem Projekt Energieeinspar-Contracting - ein intelligenter Beitrag zum Klima- und Umweltschutz

Universität Salzburg
Mit dem Projekt Retro Fit LED Glühfaden Beleuchtung in der historischen Edmundsburg

Gemeinde Henndorf am Wallersee
Mit dem Projekt Mit Grünschnitt zur Treibstoffunabhängigkeit

Tourismusverband 5741 Neukirchen am Großvenediger
Mit dem Projekt Sanft mobil unterwegs mit der Wildkogel Card

Franz Kok für Universität Salzburg
Mit dem Projekt Uni Salzburg radelt!

Buchner GmbH
Mit dem Projekt Vollautomatisches E-Bike Verleihsystem

HET Hochleistungs-Eisenbahn- und Transporttechnik Entwicklungs-GmbH
Mit dem Projekt Citylog

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube