Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Kategorie Kampagne + Gesamtsieger

Dr.in Sybille Kuske (Geschäftsführerin Energie Agentur Steiermark GmbH), Landeshauptmann-Stellvertreter Siegfried Schrittwieser, Ing. Alexander Schloffer (Bereichsleiter Netz, Feistritzwerke-STEWEAG GmbH), Landesrat Johann Seitinger, Vorstandsdirektor DI

Der Gesamtsieg & Rubriksieg Kampagne des Energy Globe STYRIA AWARD 2015 ging an Feistritzwerke-STEWEAG GmbH / Stadtwerke Gleisdorf Solar Smart City Gleisdorf: Innovatives, umweltfreundliches Wohnen in einer Kleinstadt und Ressourcenschonendes, kostenoptimiertes, kundenorientiertes Gleisdorfer Wassermanagement von der Quelle bis zum Wasserhahn“

Details zum Projekt
Die Stadt Gleisdorf geht seit mehr als 30 Jahren in den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Wassermanagement beispielhaft voran. Beginnend bei den solaren Selbstbaugruppen in den frühen 1980er Jahren, welche Wegweisend für die Etablierung der Solarthermie waren, über die flächendeckende Einführung eines Energie- und Ressourcenkatasters, welcher als Planungsgrundlage für die Stadtentwicklung dient, hin zu innovativen Infrastrukturen aus erneuerbaren Energieträgern wie Biomasseheizwerken, Solaranlagen mit Pufferspeichern, gesteuerten PV-Systemen, etc. und dem verlustarmen Wasserleitungsnetz mit Lecküberwachung zeigt Gleisdorf, wie eine lebenswerte Kleinstadt funktionieren kann. Gleisdorf zeigt was man erreichen kann, wenn man engagierte Entscheidungsträger hat. Dieses Engagement strahlt auf die gesamte Region aus und fördert die Ansiedelung von Betrieben und Bürgern. Gleisdorf leistet somit einen wesentlichen Beitrag zu einer lebenswerten und zukunftsfähigen Steiermark.
Diese kontinuierlichen Anstrengungen waren für die Jury ausschlaggebend, die „Solar Smart City Gleisdorf“ zum Gesamtgewinner des ENERGY GLOBE STYRIA AWARD 2015 zu ernennen.
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die „Solar Smart City Gleisdorf“ auch den Energy Globe Austria Award für sich entscheiden konnte.

Nominierte Projekte:

  • Einsatz für erneuerbare Energien und Bewusstseinsschaffung für diese Bereiche bei der Pfarrbevölkerung und darüber hinaus.
    Arbeitskreis Schöpfungsverantwortung der Pfarre Dechantskirchen
  • Managementsystem der zertifizierten Rauchfangkehrer Österreichs
    Wirtschaftskammer Österreich Bundesverband der Rauchfangkehrer in Vertretung für die zertifizierten Rauchfangkehrer Österreichs 
 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube