Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Kategorie Erde

Einreicher: MA 48
Projekt: Fassadengebundene Vertikalbegrünung

Im Zusammenhang mit der Neugestaltung der Fassade des zur Magistratsabteilung 48 gehörenden Bürogebäudes wurden Überlegungen angestellt, auch bauliche Maßnahmen zu treffen, um den Grünflächenanteil innerhalb des fünften Wiener Gemeindebezirkes zu erhöhen. Aus diesem Grund wurde auf das Konzept der „vertikalen Gärten“ in Form einer fassadengebundenen Vertikalbegrünung zurückgegriffen, da sich bei dieser Variante das Pflanzensortiment nicht nur auf Kletterpflanzen erstreckt, sondern es können auch Gräser, Kräuter und Sträucher eingebracht werden. Wodurch auch die Schaffung eines breit diversifizierten Ökosystems mit vielfältigen ökologischen Nischen ermöglicht wird. Insgesamt wurden zur Errichtung der fassadengebundenen Vertikalbegrünung 2800 lfm an Pflanzentrögen verlegt, die aus Aluminium bestehen, wobei rund 17.000 Pflanzen eingebracht wurden.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube