Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Feuer

Einreicher: Aqua Libre
                  Energieentwicklungs GmbH
Projekt: Strom-Boje 

Die Nutzung von Wasserkraft ist oft mit massiven Einschnitten in die Landschaft verbunden. Nicht so bei der Strom-Boje. Sie ist ein Wasserkraftwerk, das die Energie in der freien Strömung nutzen kann. Lediglich ein in den Boden gebohrter Ankerstab ist notwendig, um die Boje zu fixieren. Die Strömung treibt einen Rotor an, der wiederum einen Generator antreibt. Auf diese Weise wird sauberer Strom für knapp 30 Haushalte produziert - und das ohne negative Auswirkungen auf den Lebensraum der Flussbewohner. Mehr noch: Baulichen Maßnahmen wie Stauwerke, Dämme oder Schleusen sind nicht mehr nötig. Auch ein Hochwasser stellt keine ernste Bedrohung dar und mindert auf keinen Fall die Leistung.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube