Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Luft

Einreicher: Gemeinützige Salzburger Wohnbaugesellschaft
Projekt:
Solarwärmepumpe

Thermische Solaranlagen werden heute üblicherweise so ausgelegt, dass ein "solarer Deckungsgrad" von 15 bis 20% für Raumheizung und Warmwasserbereitung erzielt wird. Eine Erhöhung dieses Deckungsgrades ist technisch zwar möglich, jedoch mit einem verhältnismäßig hohen Aufwand verbunden. Mit der Integration einer "Solarwärmepumpe" in den Solaranlagenkreis kann nun jedoch bei relativ geringen Mehrkosten eine Erhöhung des Solarertrages auf 33 bis 50% erreicht werden.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube