Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Kategoriesieger Jugend

Einreicher: HTL-Braunau
Projekt: Latentwärmespeicher

Das Projekt „Latentwärmespeicher“ der HTL Braunau beschäftigt sich damit, dass man die überflüssige Wärmeenergie von thermischen Solaranlagen in kalter Form über einen Zeitraum von mehreren Monaten speichern kann. Man kann damit also die überschüssige Wärme vom Sommer für den Winter nutzen. Damit ist das größte Problem der Solartechnik, die Langzeitspeicherung, gelöst. Es wurde bereits ein praxistauglicher Prototyp angerfertigt und in mehreren Versuchen dessen Funktion bewiesen. Das Prinzip ist einfach: Ein Taschenwärmer für´s Haus. Die verwendeten Materialien sind ungiftig, billig und in großen Mengen vorhanden. Es handelt sich dabei um eine absolute Neuheit die so in der Praxis noch nie angewendet wurde.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube