Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Gesamtsieger

Einreicher: Xolar Gruppe
Projekt: Neubau Firmenzentrale als 1. Industrie-Passivgebäude Europas

Das europaweit erste Fabrikgebäude in Passivhausqualität steht in Oberösterreich: die neu errichte Firmenzentrale von Xolar. Die effiziente Nutzung der Energie sichern: eine extrem dichte Gebäudehülle, die Nutzung des Erdreichs unter der Produktionshalle als Wärmespeicher sowie die spezielle Anordnung der Kollektoren, die im Sommer für Schatten und im Winter durch die direkte Sonneneinstrahlung für Wärme sorgen. Verglichen mit herkömmlichen Fabrikgebäuden werden jährlich rund € 192.000 an Energiekosten eingespart. Dies entspricht einer Amortisationszeit von 13 Jahren. Die CO2-Einsparung beträgt 185 Tonnen pro Jahr.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube