Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Erde

Projekteinreicher: Stadtgemeinde Hallein
Projekt: Thermische Sanierung der Volksschule Rif/Rehof

Das 1969 errichtete Gebäude der Volksschule Rif/Rehhof wurde in einem 2-jährigen Projekt thermisch saniert und eine Solaranlage wurde installiert. Die bestehende Heizungsanlage wurde erneuert, als Energieträger wird Erdgas verwendet, für den wirtschaftlichen Betrieb wurde ein Gasbrennwertgerät eingesetzt. Die daraus gewonnene Energie wird in einen Pufferspeicher gespeist, welcher auch von der 6m² großen Solaranlage versorgt wird. Durch diese Maßnahmen konnte der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser um rund 40% gesenkt werden. Mittels der verbesserten Verbrennungstechnik und der Solaranlage, sowie der thermischen Sanierung war eine CO2 Reduktion um rund 50% möglich.

Weitere Nominierte in der Kategorie Erde

Projekteinreicher: Salzburg AG
Projekt:
Mobile Biogasaufbereitung

Projekteinreicher: gswb Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft m.b.H.
Projekt:
Strasswalchen Josef-Weinheber-Strasse

Projekteinreicher: Heimat Österreich gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsges.m.b.H, Architekten Scheicher & Leube AG & Ingenieurbüro Optiplan
Projekt: Elisabethstraße 26

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube