Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Erde

Einreicher: Ernst Schrempf
Projekt: Hotel Schloß Thannegg – Moosheim

Als im Jahre 1984 das einer Ruine gleichende Schloss Thannegg – Moosheim von der Familie Schrempf im steirischen Gröbming erworben wurde, wurde sofort mit Sanierung und Umbau zu einem Hotel begonnen. Von Anfang an wurde das Augenmerk auf nachhaltigen und umweltschonenden Betrieb gelegt. Durch die bis heute gesetzten Maßnahmen wie, Wärmedämmung, Wärmerückgewinnung aus Lüftungs- und Kühlanlagen, Revitalisierung des Kleinwasserkraftwerkes, Einsatz von Energiesparlampen und dem Einbau einer Grundwasser Wärmepumpe, werden jährlich an die ca. 55% oder 160.000kg CO2 eingespart. Vergleichbare Betriebe haben einen um über 400.000 Kilowattstunden größeren Energiebedarf. Der gesamten bis jetzt gesetzten Maßnahmen, steht eine Amortisationszeit von lediglich von 5 Jahren gegenüber. Jährlich können bei den derzeitigen Energiepreisen knapp 40.000 Euro pro Jahr an Kosten gespart werden.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube