Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Gesamtsieger

Fronius setzt revolutionäres Konzept für CO2-freien Transport um

Einreicher: Fronius International GmbH
Projekt: HyLog - Demonstration einer CO2-freien Transportlogistiklösung

Der Fronius Systemstandort Sattledt ist mit 650 Mitarbeitern und 37.000 Quadratmetern Nutzfläche ein einzigartiges Modell für eine zukunftsfähige Energieversorgung in industrieller Größenordnung. Besonders revolutionär ist die Umrüstung der betriebsinternen Fahrzeugflotte für den innerbetrieblichen Materialtransport von Batterie- auf Brennstoffzellenantrieb – die langen Batterieladezeiten entfallen (die Betankung mit Wasserstoff dauert nur wenige Minuten), die Fahrzeug-Reichweite wird dadurch verdoppelt. Der benötigte Wasserstoff wird vor Ort mit Solarstrom über Elektrolyse emissionsfrei erzeugt. Wegweisend ist auch das Energiekonzept des Unternehmens: 90 Prozent der benötigten Energie werden über eine Photovoltaik-Anlage und über Biomasse-Nahwärme bereitgestellt. Modernste Klimatechnik mit unterirdischen Wasserbecken gewährleistet die erforderliche Sommer- und Wintertauglichkeit des Gebäudes bei höchster Energieeffizienz.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube