Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Gesamtsieger

Kälte aus Wärme "Made in Styria"

Einreicher: Pink GmbH, Ing. Werner Pink
Projekt: PinkChiller - chilli PSC Absorptionskältemaschine
Bundesland: Steiermark, Langenwang

Alternative Kühl- und Kältetechnologien sind aufgrund der aktuellen Energiesituation in aller Munde. Die Firma Pink GmbH – Energie- und Speichertechnik aus Langenwang/Steiermark trägt diesem Umstand Rechnung und beschäftigt sich bereits seit längerer Zeit mit der Absorptionskältetechnologie, welche die Erzeugung von Kälte aus Wärme ermöglicht. Der "PinkChiller PC6", so der Produktname des mit sechs Kilowatt Kälteleistung ausgestatteten Gerätes mit dem Arbeitspaar Wasser/Ammoniak, ist in der Lage, Niedertemperaturwärme aus Solaranlagen, Fernwärmenetzen oder Industrieprozessen in Kaltwasser umzuwandeln, mit welchem zum Beispiel Kühldecken oder Kühlregister betrieben werden können. Die Antriebsenergie wird dabei dem Heizwasser entnommen, die benötigte elektrische Leistung beträgt nur rund 200 Watt. Somit ist der "PinkChiller" hervorragend dazu geeignet, die in den Sommermonaten durch elektrische Kühlanlagen überforderten Stromnetze zu entlasten. Besonders reizvoll ist der Betrieb der Maschine mit Solarenergie, da sich mit der Einstrahlung der Sonne das Energieangebot und der erforderliche Kühlbedarf sehr gut decken. Durch weitere Pilotanlagen soll das breite und spannende Anwendungsgebiet dieser Technologie im Leistungsbereich bis 50 Kilowatt demonstriert werden.

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube