Diese Seite verwendet Cookies,
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
x
Österreich || Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

2010-04-23 00:00:00 / World Award

Energy Globe eröffnet Welt-Umwelttag in Ruanda

Unter Schirmherrschaft der UNO

Mit den Veranstaltungen der Energy Globe World Awards im Plenarsaal des Europäischen Parlaments, hat der Energy Globe auf europäischer Ebene einen absoluten Höhepunkt erreicht. Jetzt steht der heute weltweit renommierte Umweltpreis vor einem weiteren – globalen Meilenstein:  am 3. Juni 2010 eröffnet der Energy Globe Award mit der internationalen Energy Globe TV Gala den diesjährigen Welt-Umwelttag in Ruanda unter der Schirmherrschaft der UNO – sprich dem Umweltprogramm UNEP. „Ich bin stolz auf diese Einladung und sehe dies als große Anerkennung für den Energy Globe, der übrigens im Vorjahr sein 10jähriges Jubiläum feierte“, freut sich Energy Globe Gründer Ing. Wolfgang Neumann zu Recht.

Für Neumann ist die Eröffnungsveranstaltung in Ruanda  ein absolutes Highlight seiner 25jährigen Bemühungen um Bewusstseinsbildung zum Thema Energieeffizienz und Umweltschutz – immerhin ist der UNO-Weltumwelttag die weltweit größte Umweltkampagne, an der 150 Staaten teil nehmen . Diesen globalen Aspekt unterstreichen auch die Energy Globe Projekteinreicher aus insgesamt 105 Staaten, die aufzeigen, wie man sinnvoll und effizient unsere Ressourcen nutzen kann – ganz im Sinne des Leitmotivs des diesjährigen Welt-Umwelttages: many species.one planet.one future.

Aus allen Kontinenten werden hochrangige Vertreter und die  Nominierten für den Energy Globe Award  zur Preisverleihung nach Ruanda anreisen: u.a. aus den USA, Taiwan, Schweden, Norwegen, Bangladesh, Nepal, Mikronesien, Madagaskar, Pakistan, Indien, Argentinien, Marokko, Deutschland, Slowenien und auch aus  Österreich. Durch die Gala, die als 52 Min Highlight weltweit ausgestrahlt  wird, führt die charmante und international bekannte Botschafterin des Energy Globe,  Désirée Nosbusch.  In der Ausstrahlung können Projekte, die Sieger, das Land Ruanda und die Aktionen der UNO im Sinne der Umwelt und im Zeichen des Welt-Umwelttages bewundert werden.

Der Welt-Umwelttag wurden 1972 von der UNO ausgerufen und findet seither jedes Jahr am 5. Juni in einem anderen Gastgeberland statt.2010 fiel  dabei die Wahl auf Ruanda, weil der ostafrikanische Staat r international Vorbildfunktion in Umweltbelangen hat.

Fotos zum Download: hier (JPG, 105 kB)


Rückfragehinweis:  GEG Agency, Mag. Cornelia Kirchweger, T: 07617-2090-30, email: cornelia.kirchweger@energyglobe.com

kc

 
 
 
Hier geht's zu weiteren Energy Globe Websites
    • facebook
    • youtube