<< alle Projekte

Siedlungserneuerung "Burgfriedsiedlung Hallein"

Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft m.b.H., Salzburg

Infolge der immer knapper werdenden Grundstücksverfügbarkeiten sind Nachverdichtungen an geeigneten Standpunkten essentiell. Bei der Neubebauung der Wohnanlage "Burgfried Hallein" handelt es sich nun um ein Nachverdichtungsprojekt einer bestehenden Wohnanlage. Es entstanden 130 neue Wohnungen und die hierzu notwendigen PKW-Stellplätze ohne zusätzliches Grünland bebauen zu müssen. Bei diesem Projekt handelt es sich um den aktuell größten mehrgeschoßigen HOLZ-Wohnbau im Bundesland Salzburg. Die Gebäude wurden in Holzbauweise mit lasierter, offener Holzaußenverschalung geplant. Nur der Stiegenhauskern besteht aus Stahlbeton. Auf dem Areal wurden zudem Nebenanlagen für Fahrräder, Gartengeräte und Müll errichtet. Eine sehr großzügig dimensionierte Außenanlage samt Spielplatz mit entsprechender Bepflanzung steht allen Bewohnern der Wohnanlage zur Verfügung.


<< alle Projekte