ENERGY GLOBE WORLD AWARD 2020
5TH JUNE 2021
-
days

Energy Globe Austria

Die besten österreichischen Umweltprojekte

Die Sieger des Energy Globe Austria 2020 stehen fest

<< alle Projekte

ECOS, der neue Hybrid-Biomasse-Heizkessel (Hackgut-Pellets) mit 9 Wirkungsgrad-Weltrekorden

Firma Sommerauer (SL-Technik GmbH), Oberösterreich

Sommerauer entwickelte mit dem ECOS einen neuen innovativen und hochenergieeffizienten Hybrid-Biomassekessel für Pellets und Hackgut. Ohne mechanischen Umbau können Hackgut oder Pellets mit höchsten Wirkungsgraden und niedrigsten Emissionen ideal verbrannt werden. Insgesamt 9 Wirkungsgrad-Weltrekorde konnten mit Kesselprüfungen und internationalen Marktanalyse-Gutachten des TÜV SÜD nachgewiesen werden. Dabei wurden Spitzenwerte im konventionellen Nennlastbetrieb mit Pellets von 98% Wirkungsgrad, im kondensierenden Nennlastbetrieb mit Hackgut von 110,4% Wirkungsgrad erreicht. Der ECOS sorgt sehr effizient für Brennstoff- u. CO2-Einsparungen von mind. 50%. Bereits alleine nur in Österreich lassen sich durch den flächendeckenden Einsatz des ECOS Treibhausgasemissionen in der Höhe von 3,11 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr und Heizkosten in der Höhe von 290 Millionen Euro pro Jahr einsparen. Volkswirtschaftlich könnten, beim flächendeckenden Einsatz des ECOS, für bestehende Ölkessel, allein nur in Österreich, ca. 3840 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.
Der ECOS wurde als energieeffizientester Hybrid-Biomassekessel der Welt, offiziell in das Guinnessbuch der Weltrekorde in London eingetragen.

<< alle Projekte